We build 5G

Contact

comcross croatia d.o.o.

We build 5G.
E-Mail:info@comcross-croatia.hr

POSLOVNICA OSIJEK

Martina Divalta 18
31000 Osijek, Croatia

Telefon: +385 95 66 000 77

POSLOVNICA ZAGREB

Ulica grada Vukovara 284D
10000 Zagreb, Croatia

Telefon: +385 91 60 12 772

Impressum / Datenschutz


comcross GmbH & Co. KG

Hertichstraße 23, 71229 Leonberg

Tel.: +49 (0)7152 / 319 48 -10

Fax: +49 (0)7152 / 319 48 -89
Internet: www.comcross.de

E-Mail: info@comcross.de
HRA 728902 AG Stuttgart – Registergericht –

Geschäftsführung

comcross Verwaltungsgesellschaft mbH

USt-Id: DE290541870

Persönlich haftende Gesellschafterin:

comcross Verwaltungsgesellschaft mbH

Hertichstraße 23

71229 Leonberg

Geschäftsführung

Suznjevic, Vladimir

Wiedenmayer, Markus

HRB 745799 AG Stuttgart – Registergericht –

Mitglied der Industrie- und Handelskammer:

Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart

Jägerstraße 30, 70174 Stuttgart

Telefon: 0711/2005-0

Telefax: 0711 2005-354

Internet: http://www.stuttgart.ihk.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag comcross GmbH & Co. KG

Vladimir Suznjevic

Hertichstraße 23
71229 Leonberg

Tel.: +49 (0)7152 / 319 48 – 10

Fax: +49 (0)7152 / 319 48 – 89

E-Mail: info@comcross.de

Haftungsausschluss (Disclaimer):

Für Vollständigkeit, Aktualität sowie die Richtigkeit der Inhalte dieser Website kann die comcross GmbH & Co. KG keine Gewähr übernehmen, auch wenn sie die Inhalte dieser Seiten mit absoluter Sorgfalt erstellt hat.

Als Dienstanbieter gem. des §2Nr.1 TMG, §7Abs.1 TMG ist die comcross GmbH & Co. KG für eigene Inhalte, die auf diesen Seiten bereitgestellt werden, nach allgemeinem Gesetz verantwortlich. Nicht verpflichtet (gem. §§8 bis 10 gem. TMG) ist die comcross GmbH & Co. KG fremde Informationen zu überwachen, die übermittelt oder gespeichert wurden. Oder auch nach Umständen zu forschen, die auf rechtswidrige Tätigkeiten Dritter hinweisen.

Unberührt bleibt hiervon eine Entfernung, Sperrung oder Nutzung solcher Informationen nach dem allgemeinen Gesetz. Haftung kann jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer definierten Rechtsverletzung geltend gemacht werden. Sobald der comcross GmbH & Co. KG eine Rechtsverletzung bekannt wird, wird die comcross GmbH & Co. KG die entsprechenden Inhalte unverzüglich von der Seite entfernen.

Haftung für Links:

Querverweise („Links“) können neben den eigenen Inhalten durch weitere Anbieter bereitgestellte Inhalte enthalten. Durch diese Querverweise hält die comcross GmbH & Co. KG insoweit „fremde Inhalte“ zur Nutzung bereit. Auf Inhalte anderer Anbieter hat die comcross GmbH & Co. KG keinen Einfluss, weshalb die comcross GmbH & Co. KG für diese „fremden Inhalte“ keine Gewähr übernehmen wird. Der jeweilige Anbieter oder Betreiber dieser „fremden“ Seiten ist für die Inhalte selbst verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung wurden diese Seiten auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zu diesem Zeitpunkt der Verlinkung waren der comcross GmbH & Co. KG rechtswidrige Inhalte weder bekannt noch erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist der comcross GmbH & Co. KG ohne einen konkreten Anhaltspunkt einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Unverzüglich nach Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird die comcross GmbH & Co. KG derartige Querverweise unverzüglich entfernen, soweit die Entfernung technisch möglich und zumutbar ist.

Copyright:

Diese Seite mit ihren Inhalten und Werken unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jegliche Art der Verwertung, Verbreitung, Vervielfältigung oder Bearbeitung erfordern der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Kopien sowie Downloads für kommerzielle Zwecke sind untersagt und lediglich für private Zwecke geduldet. Urheberrechte Dritter müssen beachtet werden, sofern der Inhalt dieser Seite nicht vom Betreiber selbst erstellt wurden. Inhalte Dritter werden gekennzeichnet.

Um Hinweis bitten wir, sofern Sie auf Urheberrechtsverletzungen aufmerksam werden.

Bildquelle:

Nicolas Hans/Unsplash.com

Angebot anderer Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes:

Wir möchten die Nutzer unseres Webangebots darauf hinweisen, dass Sie bei der Nutzung der Kartenfunktion im Bereich „Anfahrt“ einen eingebundenen Google-Dienst nutzen. Wir haben keinen Einfluss auf die datenschutzrechtliche Gestaltung dieses eingebundenen Dienstes.

Verwendung von Google Maps

(1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

4. Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grund folgender Rechtsgrundlage:

Artikel 6 der DSGVO Absatz 1 lit. a

5. Weitere Details zum Verwendungszweck

Zur Erhaltung der Funktionsfähigkeit und zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Internetangebots benötigen wir die unter Punkt Nr. 3 dieser Datenschutzerklärung erwähnten Daten.

6. Interne und externe Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Eine interne Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung der in Punkt Nr. 3 dieser Datenschutzerklärung genannten Tätigkeiten.
Eine externe Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten kann unter folgenden Umständen stattfinden.
– Beauftragung von Unterstützungsleistungen bei denen ein Zugriff auf Ihre personenbezo-
genen Daten notwendig ist oder zumindest nicht vollkommen ausgeschlossen wer-
den kann. Hierzu gehören z.B. EDV-Unterstützungsleistungen
– Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten auf Grund gesetzlicher Verpflichtungen

7. Übermittlung Ihrer Daten an ein Drittland (außerhalb der Europäischen Union)

oder eine internationale Organisation
Wir übermitteln Ihre Daten nicht an ein EU-Drittland oder an eine international tätige Organisation. Sollte dies notwendig sein, würden wir Sie hierrüber im Vorfeld informieren und alle notwendigen Maßnahmen zur Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus sicherstellen.

8. Speicherdauer und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Der Gesetzgeber hat eine Vielzahl von Aufbewahrungsfristen erlassen, welche wir mit größter Sorgfalt beachten und uns dahingehend beraten lassen, um diesen Pflichten nachzukommen. Grundsätzlich gilt in diesem Zusammenhang, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur solange speichern, wie dies durch den definierten Zweck erlaubt ist, bzw. es der Gesetzgeber aus Nachweisgründen vorschreibt. Sollten wir Ihre Daten länger wie zuvor beschrieben speichern wollen, würden wir uns dies im Rahmen einer freiwilligen Einwilligungserklärung von Ihnen bestätigen lassen.

9. Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und Nutzungseinschränkung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die folgenden Informationen:

• die Verarbeitungszwecke die Kategorien personenbezogener Daten,
die verarbeitet werden
• die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in EU-Drittländern oder bei internationalen Organisationen
• falls möglich die geplante Dauer, für die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
• das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
• das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
• wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
bei Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Ihre Person).


Werden Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten „Garantien“ in Bezug auf die Sicherstellung eines ausreichenden Datenschutzniveaus im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Wir stellen Ihnen eine kostenlose Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für alle weiteren Kopien, die Sie beantragen, können wir ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. Wenn Sie den Antrag elektronisch stellen, so erhalten Sie die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung gestellt, sofern Sie nichts anderes angeben.
Das Recht auf Erhalt einer Kopie kann eingeschränkt sein, wenn hierdurch die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten, auch mittels einer ergänzenden Erklärung zu verlangen. Um dieses Recht ausüben zu können, dürfen Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Sie haben das Recht die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, insofern eine der folgenden Kriterien erfüllt ist:


– Die personenbezogenen Daten sind für die Erfüllung des vereinbarten Zwecks nicht mehr
erforderlich

– Sie ziehen eine erteilte freiwillige Einwilligungserklärung zurück (die Rechtmäßigkeit der
aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt hierdurch
allerdings unberührt)

– Ihre personenbezogenen Daten wurden bisher unrechtmäßig verarbeitet

– Es gib eine rechtliche Verpflichtung zur Löschung
– Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der
 Informationsgesellschaft (Personen unter 16 Jahre) erhoben


Des Weiteren haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen

Die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen

Wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber den Ihren überwiegen

10. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, insofern diese in einem automatisierten Verfahren verarbeitet werden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Sie haben des Weiteren das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie das Recht zu erwirken, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit kann eingeschränkt sein, insofern Rechte oder Freiheiten anderer Personen durch die Ausübung dieses Rechts beeinträchtigt werden.

11. Widerrufsrecht bei Einwilligungen und Fortbestand erteilter Einwilligungen

Insofern wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person auf Grund einer Einwilligungserklärung verarbeiten, haben Sie das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt hierdurch allerdings unberührt. Bezüglich der Einhaltung von Speicherfristen muss diesbezüglich auch der Punkt 8 dieser Datenschutzerklärung beachtet werden.

12. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Insofern Sie die Notwendigkeit sehen, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, steht Ihnen dieses Recht jederzeit frei.

13. Verpflichtende Abgabe Ihrer personenbezogenen Daten und mögliche Folgen bei Verweigerung der Abgabe.

Zur Erhaltung der Funktionsfähigkeit und zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Internetangebots benötigen wir die unter Punkt Nr. 3 dieser Datenschutzerklärung erwähnten Daten. Ohne diese Datenerhebung ist eine korrekte Nutzung unseres Internetangebots nicht möglich.

14. Automatische Entscheidungsfindungen und Profiling

Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung in Bezug auf Ihre Person statt. Es wird kein „Profiling“ mit Hilfe der bei Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten durchgeführt.

15. Zweckänderung

Insofern wir eine Änderung des Zwecks, zu dem Ihre personenbezogenen Daten ursprünglich erhoben wurden, beabsichtigen, so werden wir Sie hierrüber vorab detailliert und transparent informieren. In diesem Fall stellen wir Ihnen selbstverständlich alle gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zu Verfügung. Wenn es sich bei der Zweckänderung um eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten handelt, welche auf der Rechtsgrundlage einer freiwilligen Einwilligungserklärung beruht, werden wir sie dahingehend informieren und Sie entsprechend um Ihre formelle Einwilligung bitten.

16. Offene Fragen, Beschwerden oder Anregungen

Sie dürfen uns gerne bei allen Fragen, Beschwerden oder Anregungen in Sachen Datenschutz kontaktieren. Bei Bedarf können Sie sich hierzu gerne an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe Punkt Nr.2 dieser Datenschutzerklärung) wenden.

Stand: 09.05.2018